Vollzeit

Chefarzt (m/w/d) Neurochirurgie

Lesezeichen
Jetzt Bewerben

Ihre Nachricht

Max.: 200 MB. Bei mehreren Dateien bitte zippen. Erlaubte Dateitypen: .doc, .docx, .pdf

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen!

DER TRÄGER

Der Träger ist heute einer der größten privaten Klinikbetreiber in Deutschland mit etwa 170 Gesundheitseinrichtungen. Die zentrale Mission des Unternehmens besteht darin, zukunftsorientierte Medizin von höchster Qualität für alle anvertrauten Patienten anzubieten. Mit einem breiten Leistungsspektrum bieten sich den 67.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern spannende Herausforderungen. Das Unternehmen ist in 14 Bundesländern Deutschlands präsent und behandelt jährlich in seinen Einrichtungen mehr als 3,5 Millionen Patienten. Dabei stehen insgesamt über 31.000 Betten zur Verfügung.

DAS HAUS

Das Akademische Lehrkrankenhaus mit ca. 330 Betten wurde kontinuierlich erweitert. Die Klinik ist ein Zentrum für konservative und operative Behandlungen von Erkrankungen des Nerven- und des Gefäßsystems. Im größten Schwerpunkt werden überregional und sektorenübergreifend akute als auch chronische neurologische und neurochirurgische Erkrankungen versorgt. In Zusammenarbeit mit der Inneren Medizin und interventionellen Kardiologie sowie der Abteilung für Allgemein-, Gefäß- und Unfallchirurgie wird ein über die Grundversorgung hinausgehendes Versorgungsniveau geboten.

DIE ABEILUNG

In der Klinik für Neurochirurgie werden alle mikroneurochirurgischen Operationsverfahren bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems wie Hirntumore, Gefäßmissbildungen, Hirn- und Schädelmissbildungen durchgeführt. Moderne Operationsverfahren für die Versorgung von degenerativen und traumatischen Schäden der Hals-, Brust- und Lendenwirbelsäule werden von einem erfahrenen Team eingesetzt. Große Erfahrung besteht in der Behandlung von Engpass-Syndromen peripherer Nerven und der rekonstruktiven Versorgung von Verletzungen peripherer Nerven. Für die Behandlung chronischer Schmerzerkrankungen stehen ebenfalls eine Vielzahl von Behandlungsverfahren zur Verfügung, die eine individuelle Betreuung ermöglichen. Zur Unterstützung von Operationen in funktionell bedeutenden Regionen des Nervensystems werden modernste Verfahren wie computergestützte Neuronavigation in Kombination mit Ultraschall, Doppler und Duplex, elektrophysiologischem Monitoring und funktionelle Kernspintomographie eingesetzt. Behandlungsschwerpunkte der Abteilung sind: Hirnblutungen und Gefäßmissbildungen, Hirntumore, Hydrocephalus, Periphere Nerven, Rückenmarkstumore, Spastik, Trigerminusneuralgie, Wirbelsäulenerkrankung.

DIE POSITION

  • Sie leiten die Abteilung und tragen die fachliche und wirtschaftliche Verantwortung für das gesamte Team und die Patientenversorgung
  • Besonderen Wert legen Sie auf die Führung und Bindung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie auf ein wertschätzendes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Die Entwicklung und Umsetzung von Therapiekonzepten sowie die Überwachung der Behandlungsqualität gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben
  • Das Ausbildungskonzept der Abteilung wird von Ihnen kontinuierlich angepasst und modernisiert
  • Sie arbeiten eng mit anderen Abteilungen im Haus und im Verbund zusammen und legen großen Wert auf eine ganzheitliche Patientenversorgung

WAS WIR BIETEN IHNEN

  • Attraktive Vergütung entsprechend des Verantwortungsbereiches
  • Sicherheit und Perspektiven eines großen Konzerns in der Gesundheitsbranche
  • Konzernweite Vernetzung durch das Social Intranet, digitale Zeitschriftenbibliothek
  • Flexible Arbeits- und Teilzeitmodelle
  • Betriebliche Gesundheitsförderung und Prävention durch viele Angebote
  • JobRad mit Arbeitgeberzuschuss
  • Arbeitsplatz in einer sehr attraktiven und lebenswerten Mittelgebirgsregion mit zahlreichen Sport- und Freizeitangeboten
  • Alle Einrichtungen für Familien vor Ort (Kita, Hort, Grund- und weiterführende Schulen, Sportvereine) und ohne lange Wege erreichbar

WAS WIR UNS WÜNSCHEN

    Fachliche Kompetenzen:

  • Sie sind Facharzt (m/w/d) für Neurochirurgie
  • Sie empfinden Freude daran, Mitarbeiter auf untergeordneten Ebenen aus- und weiterzubilden
  • Sie sind eine patientenorientierte, kontaktbereite und kollegiale Persönlichkeit
  • Persönliche Kompetenzen:

  • Ein hohes persönliches Engagement und ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten zeichnen Sie aus
  • Eine interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Kolleginnen und Kollegen ist für sie von besonderer Bedeutung
  • Gespür für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Innovatives, modernes Führungsverständnis

Haben Sie Fragen zur Position oder zur Struktur der Abteilung? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon oder oder Email.

Ansprechpartner: Herr Sebastian Lenders (Geschäftsführer)
Telefon: +49 (0)212 7 68 27
Mobil: +49 (0)157 34 70 59 19
E-Mail: s.lenders@lenders-beratung.de

Mehr Informationen:
Job Location
We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.

Anmelden

Sign Up

Registration is currently disabled.

Forgotten Password

Teilen