Vollzeit

Oberarzt (m/w/d) Psychiatrie und Psychotherapie

Lesezeichen
Jetzt Bewerben

Ihre Nachricht

Max.: 200 MB. Bei mehreren Dateien bitte zippen. Erlaubte Dateitypen: .doc, .docx, .pdf

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen!

Ablaufdatum der Anzeige: 30. Juni 2024

Der Träger

Im Jahr 2002 gegründet, fungiert der Träger als gemeinnützige Organisation und ist integraler Bestandteil eines umfassenden Stiftungsverbunds. Ende Dezember 2022 kam es zur Fusion mit einer anderen Stiftung innerhalb dieses Netzwerks, wodurch insgesamt etwa 14.000 Menschen im Stiftungsverbund aktiv sind.
Die angeschlossene Gesellschaft beschäftigt derzeit etwa 2.100 Mitarbeiter und betreibt eine Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in der Voreifel im
Rheinland sowie eine Fachklinik für Seelische Gesundheit in Köln. Darüber hinaus sind Tageskliniken und Institutsambulanzen an verschiedenen Standorten in Köln und der Umgebung vorhanden. Das Leistungsspektrum erstreckt sich über Dienstleistungen der Behindertenhilfe an vier Standorten, Beatmungspflege im Kölner Süden, zwölf Pflegeeinrichtungen im Großraum Köln/Bonn/Euskirchen, Mobile Pflege in drei Landkreisen sowie einen Cateringbetrieb.

Das Haus

Die Fachklinik für Psychiatrie und Psychotherapie unterstützt erwachsene Patienten bei der Bewältigung verschiedener psychischer Krisen und Erkrankungen. Dabei werden Erkrankungen aus unterschiedlichen Bereichen behandelt, darunter affektive Störungen (wie Depressionen und bipolare Störungen), psychotische Formenkreise (wie Schizophrenien), Persönlichkeitsstörungen (wie die emotionale instabile Persönlichkeitsstörung oder ‚Borderline-Störung‘), Neurosen, dissoziative Störungen, somatoforme Erkrankungen, Psychosomatosen, sexuelle Funktionsstörungen, Schlafstörungen, Suchterkrankungen, Traumastörungen sowie Demenzen und andere hirnorganische Erkrankungen.
Die Fachklinik bietet auf 10 Stationen Platz für 175 Patienten in Ein- und Zweibettzimmern und gewährleistet eine umfassende diagnostische, therapeutische und fachpflegerische Betreuung mit stationär rund 2900 Fällen im Jahr und ambulant rund 5000 Fällen pro Quartal. Dies erfolgt durch integrativ arbeitende multiprofessionelle Teams. Die Klinik hat drei spezialisierte Behandlungsschwerpunkte: Allgemeinpsychiatrie, Gerontopsychiatrie und Abhängigkeitserkrankungen. Die stationäre Versorgung wird durch Psychiatrische Institutsambulanzen und Tageskliniken ergänzt.

Die Position

  • Führen Sie ein multiprofessionelles Behandlungsteam gemeinsam mit der pflegerischen Leitung der betreffenden Station.
  • Sichern Sie den Facharzt-Standard durch Leitungsvisiten, Aufnahmeuntersuchungen, Teambesprechungen und fachliche Supervision mit Teaching der Assistenzärzte und psychologischen Psychotherapeuten.
  • Entwickeln Sie die Behandlungskonzepte sowie die allgemeine Klinikorganisation weiter, indem Sie eigene Ideen und Impulse in Rücksprache mit der Ärztlichen Direktorin einbringen.
  • Wirken Sie an der fachlichen Weiterbildung der Kollegen im Rahmen der curricularen Fortbildungen mit.
  • Übernehmen Sie Personalverantwortung in Zusammenarbeit mit der Ärztlichen Direktorin.
  • Repräsentieren Sie die Klinik nach Innen und Außen und pflegen sowie bauen Sie bestehende Kooperationen und Netzwerke aus.

Was wir Ihnen bieten

  • Interessante, verantwortungsvolle Aufgaben inkl. interdisziplinärer Zusammenarbeit mit Raum für dynamische Konzeptarbeit
  • Gute Erreichbarkeit aus den Städten Köln, Bonn und Aachen aufgrund der azyklischen Fahrwege
  • Attraktive und lukrative Zuverdienstmöglichkeiten (zum Beispiel durch die Übernahme von PIA-Patienten, Gutachten etc.)
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten durch unsere internen und externen Fortbildungsangebote
  • Umfassende Einführung und Einarbeitung in Ihr Aufgabengebiet
  • Offenes Arbeitsklima geprägt durch Professionalität und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung
  • Professionelles, kollegiales Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und eingespielten Teams
  • Wettbewerbsfähiges Gehaltsmodell vergleichbar mit dem Marburger Bund inklusive Sozial- und Zusatzleistungen und betrieblicher Altersvorsorge
  • Betriebliche Gesundheitsförderung z. B. durch Betriebssport
  • Leckere und abwechslungsreiche Gerichte zu vergünstigten Preisen in unserer Kantine
  • Mitarbeiterparkplatz einrichtungsnah und kostenlos
  • Corporate Benefits, BusinessBike uvm.

Was wir uns wünschen

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich Psychiatrie und Psychotherapie.
  • Sie sind eine Persönlichkeit mit fachlicher Expertise und sozialen Fähigkeiten, die abwechslungsreiche Aufgaben schätzt und fachübergreifend sowie organisatorisch aktiv ist.
  • Ihre Führungs- und Managementkompetenzen zeichnen Sie aus.
  • Selbständiges Arbeiten und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, gehören zu ihren Stärken.
  • Ihr Umgang mit Patienten ist geprägt von Einfühlungsvermögen und Wertschätzung.
  • Teamfähigkeit, Engagement und Empathie sind weitere Merkmale ihrer beruflichen Qualifikationen.

Haben Sie Fragen zur Position oder zur Struktur der Abteilung/des Hauses? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon WhatsApp oder Email.

Ansprechpartner: Herr Mehmet Saglam (Berater)
Telefon: +49 (0)212 7 68 27
Mobil: +49 (0) 176 76 53 53 78
E-Mail: saglam@lenders-beratung.de

Mehr Informationen:
Job Location
We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.

Anmelden

Sign Up

Registration is currently disabled.

Forgotten Password

Teilen