Vollzeit

Verwaltungsleitung (m/w/d)

Lesezeichen
Jetzt Bewerben

Ihre Nachricht

Max.: 200 MB. Bei mehreren Dateien bitte zippen. Erlaubte Dateitypen: .doc, .docx, .pdf

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen!

Ablaufdatum der Anzeige: 31. Dezember 2022

Die Position

Als Verwaltungsleiter:in bilden Sie gemeinsam mit der Geschäftsführung die Betriebsleitung des Krankenhauses. In dieser verantwortungsvollen Position obliegt Ihnen die Verantwortung über insgesamt 560 Mitarbeitende sowie der angeschlossenen Servicegesellschaft, der Physiotherapie und des Caterings. Neben dem Pflege- und ärztlichen Dienst, befinden sich vor Ort die Abteilungen Einkauf, Qualitätsmanagement, Organisationsentwicklung, Leistungsabrechnung und Kodierung, Patientenadministration und Technik mit je einer Leitung. Zentral über die Holding werden die Finanzbuchhaltung, die Personalabteilung sowie IT|Recht organisiert. Zu Ihren Tätigkeitsschwerpunkten gehören u.a.:

  • Fachliche, disziplinarische und organisatorische Führung der Mitarbeiter
  • Leitungsfunktion mit betriebswirtschaftlicher, personeller, rechtlicher und organisatorischer Verantwortung
  • Betreuung und Weiterentwicklung der klinikinternen Prozesse und Projekte
  • Erstellung von Entscheidungsgrundlagen und Berichten
  • Überwachung der der betrieblichen Kennzahlen
  • Vor- und Nachbereitung sowie Begleitung der Budgetverhandlungen
  • Repräsentation der Klinik nach außen

Über das Haus

Das Evang. Klinikum Köln-Weyertal ist seit 2018 ein Gemeinschaftsunternehmen der Evangelischen Kliniken Rheinland gGmbH und der Uniklinik Köln AÖR. Durch diese Kooperation wird im Ev. Klinikum ein gestuftes, bürgernahes Versorgungsangebot auf hohem medizinischen und pflegerischen Niveau angeboten. Das neu aufgebaute Zentrum für endokrine Chirurgie und die Erweiterung der Inneren Medizin um die Kardiologie und Onkologie sind Ausdruck dieser wegweisenden, gemeinsamen Zusammenarbeit und des erweiterten Behandlungsangebotes.
Das Klinikum verfügt über 190 Planbetten in den Hauptfachabteilungen Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Innere Medizin Gastroenterologie, Kardiologie und Onkologie, Gynäkologie und Geburtshilfe sowie der Belegabteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde.
Insbesondere die Gynäkologie mit Europas größtem Endometriosezentrum ist ein Leuchtturm des Hauses.
Ergänzt wird das medizinische Spektrum durch die Abteilung für Anästhesiologie und Intensivmedizin und die in Zusammenarbeit mit dem MVZ CDT Strahleninstitut. Das Klinikum betreibt gemeinsam mit einem weiteren Kölner Krankenhaus eine Krankenpflegeschule.

Was Sie erwarten können

  • Eine Position mit hoher Verantwortung in einem wirtschaftlich stabilen Umfeld
  • Hohes Maß an eigenständiger Arbeit und Förderung der persönlichen Weiterentwicklung
  • Durch die besondere Gesellschafterstruktur erhalten Sie Einblicke in eine vielfältige Versorgungsstruktur
  • Eine der Position und des Verantwortungsbereiches entsprechende Vergütung mit einer Betrieblichen Zusatzversorgung (KZVK)
  • Die wirtschaftliche und operative Führung des Krankenhauses in Abstimmung mit der Geschäftsführung
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung der Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Mitwirkung der Erstellung der Wirtschafts- und Stellenplanung

Was wir uns wünschen

  • Sie haben ein Studium im Bereich Gesundheitsökonomie oder Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen
  • Sie können auf mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Krankenhaus zurückblicken, dabei können Ihre bisherigen Stationen im Bereich Pflege, Medizin oder der Verwaltung liegen
  • Sie sind kommunikationsstark und teamfähig und bringen Durchsetzungsvermögen und Verhandlungsstärke mit

Sie haben Interesse an dieser attraktiven Herausforderung oder wünschen weitergehende Informatinen zur Position?

Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, WhatsApp oder Email und gebe Ihnen gerne weitere Informationen.

Ansprechpartner: Herr Sebastian Lenders (Geschäftsführer)
Telefon: +49 (0)212 7 68 27
Mobil: +49 (0)157 34 70 59 19
E-Mail: s.lenders@lenders-beratung.de

Mehr Informationen:
Job Location
We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.

Anmelden

Sign Up

Registration is currently disabled.

Forgotten Password

Teilen