Vollzeit

Stationsleitung (m/w/d) Innere Medizin | Einzugsgebiet von Dortmund

Lesezeichen
Jetzt Bewerben

Ihre Nachricht

Max.: 200 MB. Bei mehreren Dateien bitte zippen. Erlaubte Dateitypen: .doc, .docx, .pdf

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen!

Ablaufdatum der Anzeige: 14. Februar 2023

Das Krankenhaus

Die Schwerpunktklinik in freigemeinnütziger Trägerschaft ist mit 486 Betten die größte Klinik am Standort. Mit 18 Fachabteilungen und Schwerpunkten, sowie diversen Kompetenzzentren, wird die größte Disziplinenvielfalt unter einem Dach geboten. Es gehören die Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Urologie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Endokrinologie, Gastroenterologie und Nephrologie, Klinik für Kardiologie, Radiologie sowie Anästhesie, Schmerz- und Intensivmedizin und Notfallmedizin zum Leistungsspektrum. Das Krankenhaus beschäftigt ca. 1.100 Mitarbeiter. Als Akademisches Lehrkrankenhaus ist das Krankenhaus in die Ausbildung der Studenten des Praktischen Jahres eingebunden und verfügt über eine Berufsfachschule für Pflegeberufe. Innovative Strukturen, sowie eine herausragende medizinische Infrastruktur, garantieren der Klinik die hohe Anerkennung über die Stadtgrenzen hinaus.

Die Station

Die internistische Station mit diabetologischem Schwerpunkt liegt im sanierten Altbau und kann 43 Patient:innen versorgen. Die Station ist überwiegend mit 3-Bett- Zimmern ausgestattet und verfügt über einen zentralen Stationsstützpunkt. Das pflegerische Team wird vor- und nachmittags von einer Stationssekretärin bei den administrativen Tätigkeiten unterstützt. Der Stellenplan umfasst 21 Vollzeitstellen, wobei es nur wenige Mitarbeitende mit geringem Stundenumfang gibt. Zwei engagierte Stellvertretungen unterstützen die Stationsleitung und werden von Kolleg:innen mit Zusatzqualifikationen als Praxisanleiter und Wundassistent:in unterstützt. Das Ausfallmanagement wird über den internen FlexPool sowie geplante Jokerdienste abgedeckt und ermöglicht eine verlässliche Dienstplangestaltung.

Stationsleitung (m/w/d) Innere Medizin

Die Position

Diese attraktive Position ist ideal für Gesundheits- und Krankenpfleger, die sich nach mehrjähriger Berufstätigkeit bereits erste Führungserfahrung mitbringen und sich in einer Führungsposition weiterentwickeln möchten. Zu Ihren Aufgaben zählt die Analyse der Prozesse und die Optimierung der pflegerischen und organisatorischen Abläufe. Im Rahmen der Personalentwicklung führen Sie regelmäßig Mitarbeitergespräche und ermitteln den Fortbildungsbedarf für Ihr Team. Sie nehmen täglich an der Frühbesprechung mit der Pflegedirektion teil. Darüber hinaus tauschen Sie sich in der monatlichen Stationsleitungssitzung und in regelmäßigen Einzelgesprächen mit der Pflegedirektorin aus.

Was wir Ihnen bieten

Es erwartet Sie ein vielseitiger Arbeitsbereich mit einem großen medizinischen Spektrum. Sie sind fachlich und organisatorisch für die Station verantwortlich und werden dabei von der Pflegedirektorin unterstützt. Die Position ist unbefristet und bevorzugt in Vollzeit zu besetzen. Auf Wunsch ist eine Tätigkeit in der Kernarbeitszeit ohne Wochenenddienste möglich. Die Teilnahme am Rufdienst ist nicht vorgesehen. Die Vergütung erfolgt entsprechend der Vorerfahrung nach AVR- DD mit einer betrieblichen Zusatzversorgung sowie einer Jahressonderzahlung. Das Krankenhaus bietet Ihnen ein attraktives Angebot an Weiterbildungsmaßnahmen, sowie zusätzliche Mitarbeiterbenefits. Darüber hinaus wird die Unterstützung bei der Wohnungssuche angeboten.

Was wir uns von Ihnen wünschen

Sie haben erfolgreich die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger:in absolviert und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der stationären Krankenversorgung. In einer (stellvertretenden) Leitungsposition konnten Sie bereits erste Führungserfahrung sammeln. Sie haben Interesse an kontinuierlicher Weiterentwicklung und haben idealerweise bereits einen Stationsleitungskurs oder eine andere
Managementqualifikation abgeschlossen bzw. haben Interesse daran teilzunehmen. Ihre wertschätzende Gesprächsführung ermöglicht auch in Konfliktsituationen eine ergebnisorientierte Problemlösung. Zielorientiertes Handeln im Rahmen der Unternehmensleitlinien und der Führungsleitlinien sowie die berufsgruppenübergreifende Kooperation und interdisziplinäre Zusammenarbeit sind für Sie selbstverständlich. Den Zielsetzungen eines Krankenhauses in christlicher Trägerschaft stehen Sie positiv gegenüber.

Haben Sie Fragen zur Position oder zur Struktur der Abteilung?

Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, WhatsApp oder Email und gebe Ihnen gerne weitere Informationen.

Ansprechpartner: Frau Carolin Bandow (Recruiting Consultant)
Telefon: +49 (0)212 7 68 27
Mobil: +49 (0)157 73 68 70 51
E-Mail: bandow@lenders-beratung.de

Mehr Informationen:
Job Location
We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.

Anmelden

Sign Up

Registration is currently disabled.

Forgotten Password

Teilen