Vollzeit

(Stellv.) Schulleitung (m/w/d) | Nordwestl. Bayern

Lesezeichen
Jetzt Bewerben

Ihre Nachricht

Max.: 200 MB. Bei mehreren Dateien bitte zippen. Erlaubte Dateitypen: .doc, .docx, .pdf

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen!

Ablaufdatum der Anzeige: 2. März 2023

Das Klinikum

Das kommunale Klinikum mit 880 Betten an 2 Standorten ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Würzburg. Mehr als 2500 Mitarbeitende versorgen jährlich etwa 36.000 stationäre Patienten.
Das Klinikum wird fortlaufend erweitert und modernisiert und plant aktuell ein Eltern-Kind-Zentrum und eine Akademie für Gesundheitsberufe.

Die Pflegeschule

Für die generalistische Ausbildung zum Pflegefachmann/ zur Pflegefachfrau stehen 228 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Mit einem Teilzeitkurs mit AZAV-Zertifizierung wird ab Frühjahr 2023 das Angebot erweitert. Die Räumlichkeiten sind modern und hell und verfügen über eine zeitgemäße digitale Ausstattung. Als eLearning-Plattform ist MyIKE implementiert und wird zukünftig durch ein Fortbildungstool von RELIAS Learning ergänzt. Die Auszubildenden können in Kooperation mit der Kath. Hochschule Mainz zusätzlich am ausbildungsbegleitenden Studiengang „B.sc. Gesundheit und Pflege“ teilnehmen.
Das engagierte pädagogische Team ist sehr erfahren und besteht aus 27 Mitarbeitenden, die teilweise in Teilzeit tätig sind. Das Lehrteam wird von 9 zentralen Praxisanleitern unterstützt, welche jedoch nur fachlich der Schulleitung unterstellt sind. Für einen reibungslosen Ablauf der Schulorganisation sorgt das Sekretariat mit 2 Mitarbeiterinnen.

Die Position

Im Rahmen einer Altersnachfolge werden 2023 sowohl die Schulleitung als auch die stellv. Schulleitung neu besetzt.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Pädagogische und organisatorische Leitung der Berufsfachschule für Pflege
  • Führungs- und Personalaufgaben
  • Zukunftsorientierte Schulentwicklung, innovative Projektgestaltung und qualitätssichernde Maßnahmen
  • Zusammenarbeit mit den Ausbildungsträgern der praktischen Ausbildung und der Schulaufsichtsbehörde
  • Wissenschaftlich fundierte Lehrtätigkeit in der theoretischen und fachpraktischen Ausbildung
  • Betreuung der Studierenden im Rahmen der Kooperation mit der Hochschule

Was wir uns wünschen

Nach Ihrer pflegerischen Ausbildung haben Sie ein Masterstudium Pflegepädagogik oder ein gleichwertiges Studium erfolgreich abgeschlossen. Nach mehrjähriger Lehrerfahrung konnten Sie bereits (stellv.) Leitungserfahrung an einer Schule für Pflegeberufe sammeln. Gute EDV-Kenntnisse (u.a. mit dem Schulmanagementprogramm planACAD) runden Ihr fachliches Profil ab.
Als kommunikationsstarke Persönlichkeit verfügen Sie über eine ausgeprägte Sozial- und Organisationskompetenz und haben Freude daran, gemeinsam mit dem Schulteam das Ausbildungsangebot der Pflegeschule und im Ausbildungsverbund Pflege für Stadt und Landkreis Aschaffenburg bedarfsorientiert und zukunftsfähig auszubauen und die Attraktivität der Schule weiter zu steigern. Ihre wertschätzende Gesprächsführung ermöglicht auch in Konfliktsituationen eine ergebnisorientierte Problemlösung.

Was Sie erwarten können

Es erwartet Sie eine attraktive Position mit Gestaltungsspielraum sowie die Mitwirkung beim Aufbau der Akademie für Gesundheitsberufe. Regelmäßige Fachtagungen, Pädagogische Konferenzen und Teammeetings sind etabliert und bieten einen regelhaften Austausch mit allen am Schulbetrieb beteiligten Mitarbeitenden. Darüber hinaus ist die Schule im BLGS organisiert und nimmt an diversen Arbeitsgruppen des Ministeriums teil.
Die Position wird dem umfangreichen Aufgabenbereich entsprechend vergütet und wird durch eine zusätzliche Altersversorgung sowie weitere attraktive Benefits (Jobticket, Fahrradleasing, Vorteilsprogramme, Kinderbetreuung) ergänzt. Die Position ist unbefristet und bevorzugt in Vollzeit zu besetzen.

Haben Sie Interesse an dieser attraktiven Herausforderung oder wünschen weitergehende Informationen zur Position?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon WhatsApp oder Email.

Ansprechpartner: Frau Carolin Bandow (Recruiting Consultant)
Telefon: +49 (0)212 7 68 27
Mobil: +49 (0)157 736 870 51
E-Mail: bandow@lenders-beratung.de

Mehr Informationen:
We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.

Anmelden

Sign Up

Registration is currently disabled.

Forgotten Password

Teilen