Vollzeit

Pflegedirektor (m/w/d) | Saarland

Lesezeichen
Jetzt Bewerben

Ihre Nachricht

Max.: 200 MB. Bei mehreren Dateien bitte zippen. Erlaubte Dateitypen: .doc, .docx, .pdf

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen!

Ablaufdatum der Anzeige: 31. Dezember 2022

Der Träger

ist einer der größten christlichen Träger sozialer Einrichtungen in Deutschland und betreibt neben 12 Krankenhäusern und 20 Alten- und Pflegeheimen weitere Einrichtungen in NRW, Rheinland- Pfalz und dem Saarland. Mehr als 13.800 MitarbeiterInnen sorgen für eine patientenorientierte Medizin und Pflege nach anerkanntem Qualitätsstandard.

Das Klinikum

Das Akademische Lehrkrankenhaus der Universität des Saarlandes, verfügt über 420 Planbetten mit 11 Hauptfachabteilungen. Das medizinische Angebot wird durch zwei Bereitschaftsdienstpraxen (für Kinder und Erwachsene) der Kassenärztlichen Vereinigung, ein ambulantes OP- Zentrum und weitere Facharztpraxen ergänzt. Das leistungsstarke Klinikum behandelt jährlich etwa 20.000 Patient:innen stationär und ist seit 2005 KTQ zertifiziert.

Die Position

wird im Rahmen einer Altersnachfolge neu besetzt. Als Pflegedirektor:in sind Sie Mitglied der Krankenhausbetriebsleitung und unterstützen die Krankenhausleitung bei der Sicherung und Weiterentwicklung der Patientenversorgung auf hohem Niveau. Sie entwickeln Konzepte, um den Pflegedienst auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten. Dabei stellen Sie eine effiziente Personalbedarfs- und Personaleinsatzoptimierung sicher und sind personalverantwortlich für die Mitarbeitenden im Pflege- und Funktionsdienst. Sie beherrschen moderne Instrumente des Pflegemanagements, vor allem des Prozess- und Changemanagements, die den Anforderungen der Zeit entsprechen. Besondere Aufmerksamkeit erfordern die Themen Digitalisierung und Personalmanagement. Bei Ihren Aufgaben werden Sie durch die Stellv. Pflegedirektorin sowie das Sekretariat unterstützt. Die engagierten Stationsleitungen freuen sich ebenfalls darauf ihre Ideen zur Verbesserung der stationären Abläufe einzubringen.
Ihre Arbeitsweise ist ausgeprägt berufsgruppenübergreifend und bezieht stets die Interessen aller Fachabteilungen mit ein. Sie verstehen es, die Balance zwischen Tradition und Veränderungsmanagement zu halten. Die Ausbildung von qualifiziertem Pflegepersonal ist Ihnen ein besonderes Anliegen, so dass Sie den aktiven Kontakt zur Krankenpflegeschule des Trägers halten und weitere Maßnahmen der Personalentwicklung unterstützen.

Was wir uns wünschen

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger und haben ein Studium im Pflegemanagement o.ä. erfolgreich abgeschlossen. Neben mehrjähriger pflegerischer Erfahrung im Krankenhaus bringen Sie bereits mehrjährige Führungserfahrung im Pflegemanagement mit. Eine exzellente medizinisch-pflegerische Versorgung ist für Sie mit hoher Wirtschaftlichkeit und ausgeprägtem Servicedenken vereinbar. Ihre wertschätzende Gesprächsführung ermöglicht auch in Konfliktsituationen eine ergebnisorientierte Problemlösung.
Fundierte betriebswirtschaftliche und ökonomische Kenntnisse, Erfahrungen im Projekt- und Qualitätsmanagement sowie gute EDV-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.
Als Mitglied einer christlichen Kirche können Sie sich mit der christlichen Zielsetzung des Trägers identifizieren.

Was Sie erwarten können

Die Position bietet Ihnen Gestaltungsspielraum und Entwicklungsmöglichkeiten bei der Implementierung neuer Strukturen im Pflegedienst. Dabei können Sie jederzeit auf die Unterstützung der Betriebsleitung und der übrigen Pflegedirektor:innen des Trägers zählen. Die Pflegedirektor:innen sind sehr gut vernetzt, tauschen sich in regelmäßigen Jours fixes aus und bilden Arbeitsgruppen zu standortübergreifenden Themen. Die Tätigkeit bietet Ihnen ein breites Handlungsfeld an interdisziplinärer Zusammenarbeit. Diese Aufgabe ist ideal für Bewerber: innen, die bereits in leitender Funktion tätig waren und Changemanagement- Prozesse begleitet haben. Die attraktive Vergütung wird durch eine zusätzliche Altersversorgung sowie eine Berufsunfähigkeitsversicherung und weitere Benefits ergänzt und entspricht der anspruchsvollen Aufgabe.

Haben Sie Interesse und benötigen weitere Informationen zur Position? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, WhatsApp oder Email.

Ansprechpartner: Frau Christine Brügger (Beraterin)
Telefon: +49 (0)212 7 68 27
Mobil: +49 (0)173 719 42 78
E-Mail: bruegger@lenders-beratung.de

Mehr Informationen:
Job Location
We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.

Anmelden

Sign Up

Registration is currently disabled.

Forgotten Password

Teilen