Vollzeit

Oberarzt (m/w/d) Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Kinderendokrinologie | Großraum Dortmund

Lesezeichen
Jetzt Bewerben

Ihre Nachricht

Max.: 200 MB. Bei mehreren Dateien bitte zippen. Erlaubte Dateitypen: .doc, .docx, .pdf

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen!

Ablaufdatum der Anzeige: 17. Februar 2023

Der Träger

Der Träger ist eine gemeinnützige AG mit rund 100 Einrichtungen, insbesondere Krankenhäuser sowie Wohn- und Pflegeeinrichtungen. Mit mehr als 19.000 Mitarbeitende und insgesamt über 1 Mio. Patienten, gehört der Träger zu einem der größten Gesundheitskonzerne in Deutschland.

Das Krankenhaus

Das Haus mit ca. 1.100 Beschäftigten ist Schwerpunktkrankenhaus und Akademisches Lehrkrankenhaus zweier Universitäten im Ruhrgebiet. Als größtes Krankenhaus an seinem Standort bietet es den Patienten mit 18 Fachabteilungen und Schwerpunkten, sowie diversen Kompetenzzentren, die größte Disziplinenvielfalt unter einem Dach.

Klinik für Kinder-und Jugendmedizin

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin als Teil des Perinatalzentrums Level I verfügt über 61 Betten, wozu 21 Intensivbetten Neonatologie zählen. Außerdem hält die Klinik ein eigenes Notfalllabor auf der Intensivstation, zwei weitere pädiatrische Intensivplätze sowie ein DGSM-zertifiziertes Screeninglabor vor und ist Teil eines SPZ unter oberärztlicher Leitung. Des Weiteren ist die Klinik durch die DDG zertifiziertes Diabetes-Zentrum für Kinder und Jugendliche, Mitglied der GKind sowie ernährungsmedizinische Schwerpunktpraxis der DGE und nimmt an QS-Registern APV, DPV und Hypothyreose und am NEO-KISS teil. Zum Leistungsspektrum der Klinik gehören neben der Allgemeinpädiatrie und der Neonatologie des Perinatalzentrums Level I, die Infektiologie, Diabetologie und Endokrinologie, Allergologie, Bronchologie und Pneumologie, die pädiatrische Intensivmedizin, Gastroenterologie, Schlafmedizin, Rheumatologie sowie Ernährungsmedizin. Die vollen Weiterbildungsbefugnisse für Kinder- und Jugendmedizin und Neonatologie liegen vor sowie 24/36 Monaten zur Weiterbildung Neuropädiatrie.
Gemeinsam mit Ihnen ergibt sich ein Stellenplan von 1-4,5-13,4.

Sie passen auf die Position wenn…

  • Sie Facharzt (w/m/d) für Kinder- und Jugendmedizin sind
  • Sie die Zusatzweiterbildung Kinderendokrinologie und -Diabetologie mitbringen oder kurz davor sind, diese zu erlangen
  • Sie über ein fundiertes allgemeinpädiatrisches Wissen
    verfügen und bereit sind, dieses auch im Rahmen der Hintergrunddienste im Perinatalzentrum einzubringen
  • Sie eine hohe soziale Kompetenz, Empathie und Kommunikationsfähigkeit zu Ihren Stärken zählen
  • Sie teamfähig sind und den Willen zur interdisziplinären Zusammenarbeit haben

Was Sie erwarten können:

  • Ein fachlich breit aufgestelltes und erfahrenes ärztliches Team mit einem hohen Maß an Kollegialität und kurzen Entscheidungswegen
  • Wirtschaftlich gesicherte Strukturen mit angenehmer Betriebsatmosphäre
  • Eine anerkannte und gut ausgestattete Fachabteilung mit Monopolstellung und weiterem Entwicklungspotential

Die Region

Der Standort ist eine Stadt mit rund 190.000 Einwohnern. Sie liegt am Rande des Ruhrgebietes und besticht neben der guten Infrastruktur und dem breiten kulturellen Angebot durch ihre vielfältige Natur als eine der waldreichsten Städte in NRW. Durch die zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung sind die Westfalen- und Rhein-Metropolen in kurzer Zeit zu erreichen. Bei der Wohnungssuche vor Ort wird man Sie gerne unterstützen.

Wenn Sie diese interessante Herausforderung anspricht, dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen und stehen Ihnen für weitere Informationen gerne telefonisch zur Verfügung.

Ansprechpartnerin: Frau Lina Panndorf (Recruiting Consultant)
Telefon: +49 (0)212 7 68 27
Mobil: +49 (0)176 74 79 56 06
E-Mail: panndorf@lenders-beratung.de

Mehr Informationen:
Job Location
We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.

Anmelden

Sign Up

Registration is currently disabled.

Forgotten Password

Teilen