Vollzeit

Ltd. Oberarzt (m/w/d) Unfallchirurgie | NRW

Lesezeichen
Jetzt Bewerben

Ihre Nachricht

Max.: 200 MB. Bei mehreren Dateien bitte zippen. Erlaubte Dateitypen: .doc, .docx, .pdf

Bitte alle mit * markierten Felder ausfüllen!

Ablaufdatum der Anzeige: 24. Februar 2023

Die Abteilung

Die Gesamtchirurgie mit insgesamt 50 Planbetten untergliedert sich die Sektion Allgemein- und Viszeralchirurgie, unter deren chefärztlicher Führung die Abteilung liegt sowie die Sektion Orthopädie und Unfallchirurgie. Das Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung liegt im Sauerland welches durch Winter- und Radsport geprägt ist und die entsprechenden Verletzungen mit sich bringt. Das Behandlungsspektrum umfasst die Traumaversorgung (Kindertraumatologie, Alterstraumatologie und Sporttraumatologie), Fußchirurgie, Kniegelenkchirurgie, Wirbelsäulenchirurgie, Arthroskopie. Die Abteilung ist Teil des Endoprothesenzentrums mit insg. ca. 650 Hüft- und Knie-Endoprothesen p.a..

Über das Haus

Das Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 100 Betten befindet sich im Sauerland und wird seit rund einem Jahr von einer Holding, die sich auf Restrukturierungen und Investitionen im Bereich Healthcare spezialisiert hat, betrieben. Innerhalb kurzer Zeit konnte ein positives Jahresergebnis erzielt werden und die Zahl der Mitarbeitenden wurde von rund 170 auf derzeit 250 erhöht. Allein in der Pflege konnten 50 neue Fachkräfte eingestellt werden. Zusätzlich entsteht eine neue Krankenpflegeschule. Neben den Investitionen in der Inneren Medizin hat auch auf dem Gebiet der Chirurgie ein Ausbau stattgefunden. Neben der bislang unfallchirurgischen Ausrichtung, konnte durch einen zusätzlichen Chefarzt nun auch die Viszeralchirurgie am Haus etabliert werden und die Erschließung weiterer Bereiche ist in Planung.

Was Sie erwarten können

  • Verantwortungsvolle Position mit hohem Maß an Gestaltungsspielraum
  • Sie sind wichtiger Teil des chirurgischen Teams und können die Orthopädie und Unfallchirurgie eigenverantwortlich weiterentwickeln
  • Sie können sich auf eine hohe Flexibilität hinsichtlich Ihrer Vorstellungen der medizinstrategischen Ausrichtung verlassen
  • Je nach Qualifikation und Erfahrung erhalten Sie die Möglichkeit, die Sektionsleitung zu übernehmen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen
  • Attraktive Vergütung
  • Fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten
  • Modern technisch ausgestattete fachliche Abteilung und weitere geplante Investitionen
  • Fort- und Weiterbildungen
  • Große Unterstützung von Seiten des Krankenhauses sowie der Stadt beim Umzug und Ankommen von Ihnen und Ihrer Familie
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten

Was Sie mitbringen sollten

  • Sie sind Facharzt:ärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie und verfügen über mehrjährige Erfahrung als Oberarzt
  • Weitere Zusatzbezeichnungen können gewinnbringend eingebracht werden
  • Voraussetzungen zur Übernahme des D-Arzt-Verfahrens wünschenswert, aber keine Bedingung
  • Patientenorientierte Arbeitsweise, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzfreude und Verantwortungsbewusstsein
  • Gestaltungswillen
  • Stärken in der interdisziplinären Zusammenarbeit
Haben Sie Interesse und benötigen weitere Informationen zur Position? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme per Telefon, WhatsApp oder Email.

Ansprechpartner: Frau Joanna Wilk (Recruiting Consultant)
Telefon: +49 (0)212 7 68 27
Mobil: +49 (0)177 285 66 42
E-Mail: wilk@lenders-beratung.de

Mehr Informationen:
Job Location
We use cookies to improve your experience on our website. By browsing this website, you agree to our use of cookies.

Forgotten Password

Teilen